Wer gut schmiert, der gut fährt

Wir bieten Ihnen so ziemlich alles an Schmierstoffen, was Sie für Ihre Gartengeräte brauchen.

 

Vom Qualitäts-Sägekettenhaftöl (mineralisch, oder biologisch), über 2-Takthochleistungsmischöl (Konzentrat), Rasenmäheröl (SAE 30) , Heckenscheren- und Motorsensen-Getriebefett, bis hin zum Werkstattöl, bsw. Universalöl (schmiert, schützt, entrostet, konserviert).

 

Der Grundsatz „WER GUT SCHMIERT, DER GUT FÄHRT“ gilt nach wie vor und je älter manche Geräte werden, umso wichtiger ist dieser Grundsatz.

 

Bei einem Benzin-Rasenmäher sollte spätestens alle 50 Betriebsstunden ein Ölwechsel gemacht werden. Ratsam ist es allerdings pauschal den Ölwechsel beim Mäher einmal im Jahr zu machen, denn es setzt sich immer ein kleiner Prozentsatz Kondenswasser über die Mähsaison im Öl ab. Wer den Ölwechsel beim Rasenmäher zu lange hinauszögert, oder gar über viele Jahre hinweg gar nicht macht, der tötet seinen Motor quasi auf Raten. Eine Lebensdauer von 15 Jahren, oder mehr, ist für gut gewartete Qualitäts-Rasenmähermotoren in der Regel kein Problem. 

 

Das Getriebe vieler Benzin-Heckenscheren und der Großteil der Motorsensengetriebe sollte auch in regelmäßigen Abständen gefettet werden. Ein Motorsensen-Getriebe ist eines der teuersten Teile einer Motorsense. So ein Getriebe kann bis zu einem Drittel des Neupreises der ganzen Sense kosten. Eine mangelhafte Wartung des Getriebes kann unter Umständen sehr teuer werden.

 

2-Takt Geräte wie Benzin-Heckenscheren, Motorsensen, Laubbläser, Motorsägen, etc. laufen mit einem Benzin-Ölgemisch (2-Takt Mischung). Wir führen hochwertige 2-Takt Konzentratöle. Damit raucht das betreffende Gerät deutlich weniger als mit einer Mischung, das mit herkömmlichem Standardmischöl gemischt wird, wie es Tankstellen anbieten. Zudem ist dieses Hochleistungs 2-Takt-Mischöl das wir vertreiben mit einem Farbstoff versehen. Dieser Farbstoff ist sehr nützlich. Oft stehen 2 Kanister mit Sprit in der Garage, oder im Schuppen. Einer mit reinem Sprit für den Rasenmäher und einer mit 2-Takt Gemisch für die Motorsäge, oder den Freischneider. Falls man sich irgendwann nicht mehr sicher ist, wo denn jetzt der reine Sprit drin ist und wo das Gemisch, kann man dank dem beigemischten Farbstoff das Gemisch leicht identifizieren. Reiner Sprit ist in der Regel fast farblos, oder leicht gelblich. Das 2-Takt Gemisch daß mit unserem Hochleistungs 2-Takt-Mischöl angemischt worden ist, hat hingegen eine deutlich rote Färbung. Des Weiteren muß erwähnt werden, daß herkömmliche 2-Takt-Mischungen nach Möglichkeit nicht länger als 3 Monate verwendet werden sollten, weil das Gemisch sich entmischt, wenn es zu alt wird (Öl Trennt sich vom Benzin). Dies kann zu kostspieligen Triebwerksschäden führen. Wir führen unter anderem auch ein Hochleistungs 2-Takt-Mischöl, daß mit einem Zusatzstoff versehen ist. Dieser Zusatzstoff verhindert ein frühzeitiges Entmischen der Mischung (bis zu max. 2 jahre !) und ist zudem deutlich günstiger als Standardmischöl aus der Tankstelle. 

 

Sie wollen zuhause eine quietschendes Türgelenk schmieren, einen Schließzylinder ölen, Metallteile konservieren, festsitzende Schrauben oder Muttern entrosten, stromführende Kontakte verbessern, Feuchtigkeit im KFZ Verteiler unterwandern, Gegenstände aufpolieren, etc. dann haben wir diverse Universalöle (Werkstattöle) zur Auswahl. Auch in siliconfreier Ausführung !

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

42 + = 43

Öffnungszeiten Sommer:

Frühjahr & Sommer:
01. März bis 30. September

Mo - Do       von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag        von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag    von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter:

Herbst & Winter:
01. Oktober bis Ende Februar

Mo - Do       von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag        von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag    geschlossen

Anschrift & Kontakt:

Söllner Motorgeräte GmbH || Unterislinger Weg 33 || 93053 Regensburg Tel.: (09 41) 99 81 52 || Fax: (09 41) 99 03 85