Einbruch – es passiert alle paar Minuten !

  • Söllner Motorgeräte Regensburg, Alarmanlagen Regensburg, Safe4u, Suritec. Suri-Tec, FR.ED, Einbruchfrühwarnsystem, Regensburg, Paulus Motorgeräte Thonhausen, Moldan Motorgeräte Schwandorf, Motorgeräte Hölzl Regensburg, Motorland Mandl Straubing, Mandlik Kiefenholz, HKL Baumaschinen Neutraubling, Landtechnik Ralf Schelkshorn, Kolbeck Regenstauf, Beutlhauser Regensburg, BayWa Regensburg, BayWa Rasenmäher, BayWa Motorsägen, H. Streit KG Regensburg, Metro Regensburg, Aldi Angebote, Lidl Angebote, Norma Angebote, Bauhaus Regensburg, Bauhaus Angebote, Obi Abendsberg, Hagebau Straubing, Toom Regensburg, Mähroboter Regensburg, Eberl Forst- und Gartengeräte Kelheim, Rasenroboter Regensburg, Rasenmäher Regensburg, Motorsägen Regensburg, Vertikutierer Regensburg, Wippkreissäge Regensburg, Elektromäher Regensburg, Stihl Regensburg, Viking Regensburg, Wolf-Garten Regensburg, Metabo Heckenschere Regensburg, Murray Rasenmäher, Weibang Rasenmäher, Rasensamen Regensburg, Rasendünger Regensburg, Gartenhäcksler Regensburg, Heckenschere Regensburg, Hochentaster Regensburg, Angebot, Forsthelm Regensburg, Gewerbepark Regensburg, Klaus Kirchgatterer und Engelbert Bachfischer GbR, Kettenbertl Forst- und Gartengeräte, Kettenbertl.de, Mietgeräte Renner Regensburg, Dehner Neutraubling, Daitem, Abus, Apollo 11, Alarmanlage, Safe4u, Infraschall, Einbruch, Wohnungseinbruch, Einbrecher, Telenot, Lupus Lupusec, Multi Kon Trade, Olympia Protect, Lupus Electronics, Blaupunkt, Eminent EM, MyFox Home, Piper NV, RWE Smart Home, Buresch Sicherheitstechnik, Bavaria Sicherheitstechnik, Egardia, Bublitz Alarmanlage, OASIS, Broeker-Sicherheitssysteme, Senger, Jablotron Ja 100, Daitem, D16/D22, Honeywell, Satel, Tyco, Visonic, Bublitz, Solabiol, Buchsbaumzünsler, Einbruchschutz, Ballistol, Stihl Online-Shop, Stihl Online-Partner,

Ein Einbruch ist immer etwas, was Sie lange danach noch beschäftigen wird. Einbrüche sind seit Jahren an der Tagesordnung. Im Schnitt wird alle 4 Minuten in Deutschland eingebrochen.

Die letzten 20 Jahre ist die Zahl der Wohnungseinbrüche stetig angestiegen. In Zeiten von Corona wird allerdings weniger in Privatwohnungen und dafür mehr in Gewerbeobjekte eingebrochen.

Der schlechteste Einbruchschutz ist der, den man nur fast in die Tat umgesetzt hätte.

Nicht bei jedem Einbruch bleibt es bei entwendeten Wertgegenständen, zerstörten Türen, Fenstern oder Mobiliar. Einbrecher gehen bei Ihren Taten immer brutaler und skrupelloser vor. Um Spuren zu vernichten werden auch schon mal Häuser in Brand gesteckt oder auch geflutet. Wenn es zu einem Täter-Opfer-Kontakt kommt, werden manche Einbrecher auch gewalttätig.

Es gab schon unzählige Einbruchsfälle, bei denen danach das Gebäude abrissgefährdet war. Wenn man dann danach auch noch feststellt, dass man unterversichert war, dann kann das Existenzen gefährden oder gar zerstören.

Man sollte nicht alles glauben, was einem in Sachen Einbruchszahlen in den Medien und von Politikern aufgetischt wird.

Kaum einer weiß, dass seit 2016 die deutsche Polizei Order von oberster Stelle erhalten hat. In dieser Order wird die Polizei aufgefordert, dass künftig versuchte Einbrüche nicht mehr als Einbruch, sondern nur noch als Vandalismus oder Sachbeschädigung aufzunehmen und zu registrieren sind.

Einbrüche über nicht verschlossene Wohnungs- und Terrassentüren oder über gekippte Fenster, werden seitdem nicht mehre als Einbruch, sonder als Einschleichdiebstahl registriert.   

Von 2 Kunden wurde mir schon persönlich berichtet, dass Sie einen versuchten Wohnungseinbruch hatten und eben diese Tat von der Polizei nur als Sachbeschädigung abgetan wurde. Befreundete Polizisten habe ich bereits mehrfach zu versuchten Einbrüchen und die Art wie diese Taten bei der Polizei aufgenommen werden befragt. Die bestätigten mir diese Vorgehensweise. 

Laut Bundesinnenminister sind allerdings die Einbruchszahlen in den letzten Jahren rückläufig. Seitdem jedes Jahr die Einbruchsstatistik durch die Order geschönt und manipuliert wird und diese im Grunde nicht mehr das wiederspiegelt, was wirklich in Sachen Einbruch bei uns in Deutschland jedes Jahr passiert, sieht natürlich die Einbruchsstatistik besser aus.

Dass die Aussagen unseres Bundesinnenministers und diverse im Netz veröffentlichten Einbruchsstatistiken im Prinzip falsch sind, zeigt ganz deutlich die Statistik der Polizei.

Söllner Motorgeräte Regensburg, Alarmanlagen Regensburg, Safe4u, Suritec. Suri-Tec, FR.ED, Einbruchfrühwarnsystem, Regensburg, Paulus Motorgeräte Thonhausen, Moldan Motorgeräte Schwandorf, Motorgeräte Hölzl Regensburg, Motorland Mandl Straubing, Mandlik Kiefenholz, HKL Baumaschinen Neutraubling, Landtechnik Ralf Schelkshorn, Kolbeck Regenstauf, Beutlhauser Regensburg, BayWa Regensburg, BayWa Rasenmäher, BayWa Motorsägen, H. Streit KG Regensburg, Metro Regensburg, Aldi Angebote, Lidl Angebote, Norma Angebote, Bauhaus Regensburg, Bauhaus Angebote, Obi Abendsberg, Hagebau Straubing, Toom Regensburg, Mähroboter Regensburg, Eberl Forst- und Gartengeräte Kelheim, Rasenroboter Regensburg, Rasenmäher Regensburg, Motorsägen Regensburg, Vertikutierer Regensburg, Wippkreissäge Regensburg, Elektromäher Regensburg, Stihl Regensburg, Viking Regensburg, Wolf-Garten Regensburg, Metabo Heckenschere Regensburg, Murray Rasenmäher, Weibang Rasenmäher, Rasensamen Regensburg, Rasendünger Regensburg, Gartenhäcksler Regensburg, Heckenschere Regensburg, Hochentaster Regensburg, Angebot, Forsthelm Regensburg, Gewerbepark Regensburg, Klaus Kirchgatterer und Engelbert Bachfischer GbR, Kettenbertl Forst- und Gartengeräte, Kettenbertl.de, Mietgeräte Renner Regensburg, Dehner Neutraubling, Daitem, Abus, Apollo 11, Alarmanlage, Safe4u, Infraschall, Einbruch, Wohnungseinbruch, Einbrecher, Telenot, Lupus Lupusec, Multi Kon Trade, Olympia Protect, Lupus Electronics, Blaupunkt, Eminent EM, MyFox Home, Piper NV, RWE Smart Home, Buresch Sicherheitstechnik, Bavaria Sicherheitstechnik, Egardia, Bublitz Alarmanlage, OASIS, Broeker-Sicherheitssysteme, Senger, Jablotron Ja 100, Daitem, D16/D22, Honeywell, Satel, Tyco, Visonic, Bublitz, Solabiol, Buchsbaumzünsler, Einbruchschutz, Ballistol, Stihl Online-Shop, Stihl Online-Partner,
Die Zahl der versuchten Einbrüche steht im Gegensatz zu den angeblich gesunkenen Einbruchszahlen.

Wie man unschwer erkennen kann, sind die Einbruchsversuche seit 2009 stetig angestiegen. Diese Statistik steht total im Widerspruch zu den Aussagen unseres Innenministers, was die Einbruchszahlen anbelangt.

Grundsätzlich ist bei einem Einbruch meist nicht das was zerstört und entwendet wurde das größte Übel, sondern die psychischen Folgen, mit denen man nach dem Einbruch zu kämpfen hat.

75,3 % der Einbruchsopfer verspüren Unsicherheit nach einem Einbruch in Ihrer gewohnten Umgebung. 70,6 % der Opfer fühlen sich hilf- und machtlos, 61,1 % verspüren über einen langen Zeitraum Stress und Anspannung, 41,2 % entwickeln starke Angstgefühle und fast 40 % leiden oft lange unter Schlafstörungen und auch Alpträumen.

Nahezu knapp ein Drittel aller Einbruchsopfer würde am liebsten ausziehen, bzw. Ihr Haus verkaufen.

Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich Leute zum Thema Einbruchschutz anspreche und dann höre, bei mir ist nichts zu holen, oder ich würde dem Einbrecher sogar helfen beim Suchen. Manche sagen auch, bei Ihnen könnte es sogar sein, dass der Einbrecher aus Mitleid sogar etwas da lässt.

Hier kann ich immer nur entgegnen, ob sich bei Ihnen ein Einbruch lohnt, weiß der Einbrecher vorher nicht.  Es steht ja nicht an der Hauswand, „bei uns ist nichts zu holen“! Grundsätzlich würde das einen Profi-Einbrecher auch nicht interessieren. Einbrecher steigen vorzugsweise am liebsten da ein, wo kein Einbruchschutz vorhanden ist und man durch Mauern, Hecken und Sträucher gut vor fremden Blicken geschützt ist.

Wo steigen Einbrecher bei Einfamilienhäusern ein?

80 % über Fenster, Balkon- oder Terrassentüren

80 % über Kellerfenster

12 % über Haustüren

Bei Mehrfamilienhäusern brechen allerdings fast 54,%  der Einbrecher über die Haustüren ein.

Weit über 70 % der Einbrüche passieren durch Aufhebeln. Oft reichen dem Einbrecher weniger als 10 Sekunden um in ein Gebäude einzudringen. Laut Bundeskriminalamt lassen 95 % der Einbrecher die Finger von einem Gebäude, wenn es sichtbar durch ein Alarmsystem gesichert ist.

Ein paar Wenige versuchen es trotzdem trotz Alarmanlage, in der Hoffnung dass sie defekt ist. Von den 5 % die es trotzdem versuchen, ergreifen wiederrum 95 % der Einbrecher die Flucht, wenn die Alarmanlage auslöst. Zusammenfassend sagt das BKA, dass man mit einer gut sichtbar platzierten und funktionierenden Alarmanlage zu 99,75 % auf der sicheren Seite ist.

Eine 100 % Schutz gegen Einbruch gibt es nicht !

Natürlich wird es einen hundertprozentigen Schutz nie geben. Eine guter Vergleich sind da die Airbgas bei PKW´s. Nicht jeder löst bei einem Unfall auch wirklich aus. Trotzdem möchte man heutzutage nicht mehr auf diese Sicherheitseinrichtung verzichten.

In Gegenden mit Einfamilienhäusern ist meisten zwischen 9 und 16 Uhr kaum jemand oder gar keiner zuhause, weil die Meisten während dieser Zeit in der Arbeit sind. Bei Gewerbeobjekten wird hingegen meistens in der Nacht eingebrochen, wenn der Betrieb oder der Laden zu hat.  

In Zeiten von Corona stehen vor allem Geschäfte, Bars, Restaurants, etc. die wegen einem Lockdown geschlossen haben, besonders im Focus von Einbrechern.

Oft hört man, wenn man Leuten zu einer Alarmanlage rät, dass Sie glauben, dass dann erst recht das Risiko eines Einbruchs steigt, wenn man eine Alarmanlage hat, weil Einbrecher dann glauben, dass da etwas zu holen ist.  Das ist ein Irrglaube! So gingen Einbrecher noch vor 40 oder 50 Jahren vor.

Heutzutage haben immer mehr Menschen Ihr Hab und Gut durch ein Alarmsystem vor Einbruch gesichert. Auch Leute die keine besonderen Werte zuhause haben.

Wenn in einer Straße mit zum Beispiel 20 Häusern ein Haus steht, dass durch eine Alarmanlage geschützt ist, aber alle anderen Gebäude ungeschützt sind, wäre der Einbrecher schon mehr als dämlich, wenn Er es genau bei dem alarmgesicherten Gebäude versuchen würde, wo es doch bei allen anderen deutlich leichter und ungefährlicher ist.

Einbrecher steigen vorzugsweise da ein, wo die Hürden gering sind. Wenn auf Verdacht eingebrochen wird, brechen Einbrecher meist Ihr Vorhaben ab, wenn es zu riskant oder zu zeitaufwendig wird.

In der Regel spähen Profi-Einbrecher Ihre Opfer schon lange vor einem Einbruch aus. Die Einbrecher wissen wann Ihre potentiellen Opfer für gewöhnlich zuhause sind, in die Arbeit gehen, ins Bett gehen oder mit dem Hund Gassi gehen.  Hunde schrecken meist Profis nicht ab. Wenn der Einbrecher weiß dass Sie einen Hund haben, kommt Er meist vorbereitet.

Mit frei käuflichen Mitteln lassen sich selbst die schärfsten Hunde in Sekunden außer Gefecht setzen.  Solange Hunde nicht speziell als Wachhund abgerichtet sind, reichen oft schon Leckerlies um den Hund abzulenken oder im schlimmsten Fall zu vergiften.

Selbst bei Leuten die glauben, Sie haben nichts Wertvolles im Haus, für das es sich lohnt einzubrechen, finden Einbrecher so gut wie immer etwas, dass sich zu Geld machen läßt. Spielekonsolen, Laptops, Schmuck, Fernseher, Silberbesteck, Pelzmäntel, etc. – das alles läßt sich schnell und unkompliziert verkaufen.

Es gibt viele Möglichkeiten sein Wohnhaus oder den Betrieb sicherer zu machen. Die Polizei rät immer zuerst zu mechanischen Sicherungen, wie zum Beispiel absperrbaren Fenstergriffen, Türketten, schwer aufzuhebelnden Fenstern und Türen oder zu sogenannten Panzerriegeln, mit der man innen zusätzlich die Haustür verriegeln kann.

Aber sind wir uns doch mal ehrlich, mit einige Sachen davon beruhigt man bestenfalls nur sein Gewissen, aber schreckt evtl. nur Junkies, jedoch keinen Profi-Einbrecher ab.

Erst vor Kurzem brachte der Fernsehsender Kabel 1 einen Bericht darüber, wie einfach viele absperrbare Fenstergriffe zu überwinden sind, bzw. zu zerstören sind. Richtig gute absperrbare Fenstergriffe fangen meist erst bei 50,- € aufwärts pro Stück an.  Hat man dann mal ein Dutzend Fenster oder mehr, kann das richtig ins Geld gehen.  Zum anderen ist doch die Frage, was nützen einem bei alten Fenstern absperrbare Fenstergriffe, wenn man in wenigen Sekunden das komplette Fenster aus dem Rahmen hebeln kann, oder wenn der Einbrecher die Scheibe einschlägt?

Und selbst wenn Sie Ihre Fenster mit absperrbaren Fenstergriffen abgesichert haben, kontrollieren Sie regelmäßig beim Verlassen des Hauses, ob auch wirklich alle Fenstergrife gesperrt sind?

Auch ein Panzerriegel (Querriegel) an der Haustür, über die eher selten eingebrochen wird, kostet schon mal je nach Qualität und Ausführung 200,- € und deutlich mehr. Wenn dieser dann allerdings nicht bombenfest im Mauerwerk verankert wird, kann  es sein, dass man mit etwas Gewalt den schon aus der Verankerung reißen kann.

Über Türketten möchte ich mich gar nicht groß auslassen. Habe schon viele an diversen Haustüren gesehen, die ich mit einem massiven Tritt garantiert mit samt Schrauben aus dem Türstock oder der Mauer getreten hätte.

Nicht alles was unter dem Deckmantel der Gebäudesicherheit verkauft wird, ist auch sein Geld wert.

Neue schwer aufzuhebelnde Fenster mit Spezialglas sind was die Sicherheit anbelangt da schon die bessere Wahl. Aber da kommt man bei einem Einfamilienhaus gleich locker einmal auf 15.000,- € und oft noch deutlich mehr, je nachdem wie viele Fenster man hat und austauscht.

Eine zuverlässige Alarmanlage ist oft weitaus günstiger, als alle Fenster und Türen auszutauschen, die eigentlich noch in Ordnung sind.

Was gibt es an Einbruchmeldeanlagen auf dem Markt?

Ich  beschränke mich hier bei der Auflistung einmal auf die gängigsten Alarmsyteme.

  1. Kabelgebundene Alarmanlagen
  2. Funkalarmanlagen
  3. Smart-Home Alarmanlagen

Mit Abstand die beste Lösung wäre natürlich eine kabelgebunden Alarmanlage. Aber mal im Ernst, wer macht sich die Mühe und schlitzt nochmal im Nachgang im Haus alle Wände auf, verlegt Kabel, bohrt Mauerwerk oder Fensterrahmen an, um Sensoren anzubringen und diese mit der Zentrale der Alarmanlage zu verbinden?

Eine kabelgebundene Alarmanlage macht maximal Sinn bei einem Neubau, bei dem man diese in die Planung und den Bau schon mit einfließen läßt. Verkabelte Alarmanlagen verursachen bei der Installation einen enormen Aufwand, Dreck und Installationskosten.

Funkalarmanlage sind seit Jahrzehnten die am häufigsten gekauften Alarmsysteme. Nicht zuletzt deswegen, weil Sie günstiger sind, als kabelgebundene Alarmanlagen, weil schon mal das Aufstemmen der Wände und das Kabelziehen weg fällt.

Großes Manko an Funkalarmanlagen ist, dass sie eben über Funk funktionieren und die einzelnen Komponenten mit der Basis oft im Sekundentakt kommunizieren und der Funk mit einem passenden Störfunksender per Knopfdruck außer Kraft gesetzt, bzw. lahm gelegt werden kann. Bei einigen Alarmanlagen können Sie derartige Störfunksender die genau zu der Frequenz der Alarmanlage passen, ganz einfach im Elektrofachhandel kaufen. Bei einigen findet man diese Störfunksender nur über das sogenannte Darknet. Aber wer lange genug sucht und sich im Darknet auskennt, wird auch da fündig.

Ein Einbruch ist immer eine Verletzung der Privatspäre.

Die Smart-Home Geschichte ist in meinen Augen die uninteressanteste Variante auf dem Markt. Wenn Sie Ihre Alarmanlage über das Handy oder den Laptop steuern können, kann das ein Hacker auch. Selbst eine pin- oder ein passwortgeschützte Alarmanlage ist zu hacken. Wenn der richtige Trojaner auf dem Handy oder dem Computer ist, lässt sich jeder Tastendruck in Echtzeit von Kriminellen mitlesen.  

Egal für welche Technik dieser 3 Systeme Sie sich entscheiden, Sie werden bei herkömmlichen Alarmanlagen um diverse Bewegungsmelder oder Sensoren an Türen und Fenstern nicht herum kommen.

Jeder Fensterspezialist schlägt allerdings die Hände über dem Kopf zusammen, wenn er hört, dass Fensterrahmen angebohrt wurden um Sensoren zu anzubringen, bzw. zu verkabeln. Jedes Fenster oder jeder Fensterrahmen der angebohrt wurde, hat nicht mehr den Wärmewert als zuvor. Zudem sind diese Sensoren in der Regel mit Batterien ausgestattet, die regelmäßig gewechselt werden müssen.

Stellen Sie sich doch einmal vor, Sie haben 20 Fenster mit Glasbruchsensoren und Tür-Fensterkontakten ausgestattet. Das wären dann in Summe 40 Sensoren, die permanent lustig funken und Funkstrahlung verursachen. Für das Tauschen der Batterien der 40 Sensoren, kann schon mal ein halber Tag drauf gehen. Das kann extrem nerven.

Wer mag schon gerne in einem Haus wohnen, dass auf Grund von diversen Sensoren funkverstrahlt ist, weil die Sensoren permanet in Funkkontakt mit der Zentrale stehen?

Dass es seit einigen Jahren noch eine weitere höchst zuverlässige und auch preiswerte Technik auf dem Markt gibt. die weder von außen manipuliert werden kann und noch dazu meist ohne jegliche zusätzlichen Sensoren auskommt und so gut wie keinen Installationsaufwand hat, wissen viele Menschen gar nicht.

Dieses System läßt sich von außerhalb des Gebäudes unmöglich manipulieren, weil es weder funk- noch internetgebunden ist. Dieses System wird von der Firma SURITEC vertrieben, heißt FR.ED und nennt sich Einbruch-Frühwarnsystem. Dieses Alarmsystem reagiert im Gegensatz zu herkömmlichen Alarmanlagen schon beim Einbruchsversuch und nicht erst, wenn schon eine Tür oder ein Fenster offen ist und der Einbrecher schon im Gebäude ist.

Die Technik die in diesem System arbeitet, wird seit Jahrzehnten schon weltweit in über 60 Messstationen über den Globus verteilt eingesetzt, um in Echtzeit zu registrieren, ob zum Beispiel im Atlantik auf 20.000 Meter Meerestiefe eine Erdplattenverschiebung stattfindet, ein Vulkan ausbricht,  oder irgendjemand tief im Meer einen Bombentest durchführt.  

All das löst Infraschallwellen aus, die man sowohl oberirdisch als auch unterirdisch messen kann. Infraschallwellen sind Schallwellen, die das menschliche Gehör nicht wahrnehmen kann.

Vor Jahren hat man durch Tests festgestellt, dass man diese Technik auch perfekt nutzen kann, um Gebäude abzusichern. Jeglicher Versuch eine mechanische Sperre (geschlossenes Fenster oder Tür) gewaltsam zu überwinden, löst in erster Linie Schallwellen aus, die wir Menschen nicht hören können.

Neunmal kluge kommen natürlich immer mit dem Frage, wie sieht es denn aus, wenn jemand ohne Gewalt eine Tür oder ein Fenster öffnet? Denen sei gesagt, öffnen Sie doch einmal eine geschlossene Tür oder ein Fenster ohne Gewalt. Wenn man Türen oder Fenster im Haus hat, die sich mit einem Fingerdruck oder einer Scheckkarte öffnen lassen, sollte man sich bevor man an eine Alarmanlage denkt, erst einmal Gedanken darüber machen, ob es nicht sinnvoller ist, erst diese Schwachstellen zu beseitigen.

Söllner Motorgeräte Regensburg, Alarmanlagen Regensburg, Safe4u, Suritec. Suri-Tec, FR.ED, Einbruchfrühwarnsystem, Regensburg, Paulus Motorgeräte Thonhausen, Moldan Motorgeräte Schwandorf, Motorgeräte Hölzl Regensburg, Motorland Mandl Straubing, Mandlik Kiefenholz, HKL Baumaschinen Neutraubling, Landtechnik Ralf Schelkshorn, Kolbeck Regenstauf, Beutlhauser Regensburg, BayWa Regensburg, BayWa Rasenmäher, BayWa Motorsägen, H. Streit KG Regensburg, Metro Regensburg, Aldi Angebote, Lidl Angebote, Norma Angebote, Bauhaus Regensburg, Bauhaus Angebote, Obi Abendsberg, Hagebau Straubing, Toom Regensburg, Mähroboter Regensburg, Eberl Forst- und Gartengeräte Kelheim, Rasenroboter Regensburg, Rasenmäher Regensburg, Motorsägen Regensburg, Vertikutierer Regensburg, Wippkreissäge Regensburg, Elektromäher Regensburg, Stihl Regensburg, Viking Regensburg, Wolf-Garten Regensburg, Metabo Heckenschere Regensburg, Murray Rasenmäher, Weibang Rasenmäher, Rasensamen Regensburg, Rasendünger Regensburg, Gartenhäcksler Regensburg, Heckenschere Regensburg, Hochentaster Regensburg, Angebot, Forsthelm Regensburg, Gewerbepark Regensburg, Klaus Kirchgatterer und Engelbert Bachfischer GbR, Kettenbertl Forst- und Gartengeräte, Kettenbertl.de, Mietgeräte Renner Regensburg, Dehner Neutraubling, Daitem, Abus, Apollo 11, Alarmanlage, Safe4u, Infraschall, Einbruch, Wohnungseinbruch, Einbrecher, Telenot, Lupus Lupusec, Multi Kon Trade, Olympia Protect, Lupus Electronics, Blaupunkt, Eminent EM, MyFox Home, Piper NV, RWE Smart Home, Buresch Sicherheitstechnik, Bavaria Sicherheitstechnik, Egardia, Bublitz Alarmanlage, OASIS, Broeker-Sicherheitssysteme, Senger, Jablotron Ja 100, Daitem, D16/D22, Honeywell, Satel, Tyco, Visonic, Bublitz, Solabiol, Buchsbaumzünsler, Einbruchschutz,
FR.ED von Suritec – Das Einbruch-Frühwarnsystem

FR.ED das Einbruch-Frühwarnsystem von SURITEC hat so viel zu bieten, von dem die gängigsten Hersteller von Einbruchmeldeanlage nur träumen können.

Das System von SURITEC schlägt schon zu, wenn der Einbrecher immer noch draußen steht und versucht ins Gebäude einzudringen. Deshalb wird dieses Alarmsystem auch gerne Einbruch-Frühwarnsystem genannt.

Diese Einbruchmeldanlage ist in wenigen Minuten einsatzbereit, kann bei einem Umzug einfach mitgenommen werden und im Handumdrehen ist Ihr nächstes Gebäude vor Einbruch geschützt.

FR.ED ist zudem kinderleicht zu bedienen. Man muß sich keinen mehrstelligen Code merken, den man über ein Tastenfeld eingeben muß oder muß auch zur Zutrittskontrolle keinen Finger oder sonst etwas scannen. Bei der Entwicklung des Frühwarnsystems FR.ED wurde explizit auf eine intuitive Bedienung wert gelegt, die sich unauffällig in Ihren normalen Tagesablauf integriert.

FR.ED von SURITEC ist wohl aktuell das Genialste was der Markt an Technik zur Gebäudeabsicherung zu bieten hat.

Das SURITEC Frühwarnsystem ist frei von jeglicher Funkstrahlung, kann stockwerkübergreifend Gebäude bis zu 800 m² (teilweise auch größer) absichern und sichert selbst bei Stromausfall noch bis zu 48 Stunden dank eigebautem Pufferakku Ihr Objekt.

Söllner Motorgeräte Regensburg, Alarmanlagen Regensburg, Safe4u, Suritec. Suri-Tec, FR.ED, Einbruchfrühwarnsystem, Regensburg, Paulus Motorgeräte Thonhausen, Moldan Motorgeräte Schwandorf, Motorgeräte Hölzl Regensburg, Motorland Mandl Straubing, Mandlik Kiefenholz, HKL Baumaschinen Neutraubling, Landtechnik Ralf Schelkshorn, Kolbeck Regenstauf, Beutlhauser Regensburg, BayWa Regensburg, BayWa Rasenmäher, BayWa Motorsägen, H. Streit KG Regensburg, Metro Regensburg, Aldi Angebote, Lidl Angebote, Norma Angebote, Bauhaus Regensburg, Bauhaus Angebote, Obi Abendsberg, Hagebau Straubing, Toom Regensburg, Mähroboter Regensburg, Eberl Forst- und Gartengeräte Kelheim, Rasenroboter Regensburg, Rasenmäher Regensburg, Motorsägen Regensburg, Vertikutierer Regensburg, Wippkreissäge Regensburg, Elektromäher Regensburg, Stihl Regensburg, Viking Regensburg, Wolf-Garten Regensburg, Metabo Heckenschere Regensburg, Murray Rasenmäher, Weibang Rasenmäher, Rasensamen Regensburg, Rasendünger Regensburg, Gartenhäcksler Regensburg, Heckenschere Regensburg, Hochentaster Regensburg, Angebot, Forsthelm Regensburg, Gewerbepark Regensburg, Klaus Kirchgatterer und Engelbert Bachfischer GbR, Kettenbertl Forst- und Gartengeräte, Kettenbertl.de, Mietgeräte Renner Regensburg, Dehner Neutraubling, Daitem, Abus, Apollo 11, Alarmanlage, Safe4u, Infraschall, Einbruch, Wohnungseinbruch, Einbrecher, Telenot, Lupus Lupusec, Multi Kon Trade, Olympia Protect, Lupus Electronics, Blaupunkt, Eminent EM, MyFox Home, Piper NV, RWE Smart Home, Buresch Sicherheitstechnik, Bavaria Sicherheitstechnik, Egardia, Bublitz Alarmanlage, OASIS, Broeker-Sicherheitssysteme, Senger, Jablotron Ja 100, Daitem, D16/D22, Honeywell, Satel, Tyco, Visonic, Bublitz, Solabiol, Buchsbaumzünsler, Einbruchschutz,
Da Mietwohnungen selten durch ein Alarmsystem gesichert sind, wird hier auch gerne eingebrochen.

Sollten Sie sich entschieden haben, Ihr Gebäude durch eine verkabelte Alarmanlage, eine Funkalarmanlage, oder durch ein Smart-Home-System abzusichern, können Sie nicht einmal so auf die Schnelle diese Technik in dem zu sichernden Objekt ausprobieren. Das wird jede Sicherheitstechnik-Firma ablehnen, weil dafür erst aufwendige Installationsarbeiten notwendig sind.

Diese Vorleistung erbringt kein Sicherheitsunternehmen, weil Sie ja damit rechen muß, dass Sie bei Nichtgefallen den gleichen Aufwand wieder für den Rückbau hat. Da müssen Sie wohl oder übel schon der Sicherheitsfirma Ihres Vetrauens und deren Versprechen glauben schenken. Aber wie heißt es so schön – Glauben heißt nichts wissen.

Anders ist dies allerdings bei FR.ED von SURITEC. Dieses Frühwarnsystem kann man kostenlos und unverbindlich vor dem Kauf auf Herz und Nieren testen. Man kauft bei SURITEC niemals die Katze im Sack und kann dadurch Enttäuschungen vermeiden.

Söllner Motorgeräte Regensburg, Alarmanlagen Regensburg, Safe4u, Suritec. Suri-Tec, FR.ED, Einbruchfrühwarnsystem, Regensburg, Paulus Motorgeräte Thonhausen, Moldan Motorgeräte Schwandorf, Motorgeräte Hölzl Regensburg, Motorland Mandl Straubing, Mandlik Kiefenholz, HKL Baumaschinen Neutraubling, Landtechnik Ralf Schelkshorn, Kolbeck Regenstauf, Beutlhauser Regensburg, BayWa Regensburg, BayWa Rasenmäher, BayWa Motorsägen, H. Streit KG Regensburg, Metro Regensburg, Aldi Angebote, Lidl Angebote, Norma Angebote, Bauhaus Regensburg, Bauhaus Angebote, Obi Abendsberg, Hagebau Straubing, Toom Regensburg, Mähroboter Regensburg, Eberl Forst- und Gartengeräte Kelheim, Rasenroboter Regensburg, Rasenmäher Regensburg, Motorsägen Regensburg, Vertikutierer Regensburg, Wippkreissäge Regensburg, Elektromäher Regensburg, Stihl Regensburg, Viking Regensburg, Wolf-Garten Regensburg, Metabo Heckenschere Regensburg, Murray Rasenmäher, Weibang Rasenmäher, Rasensamen Regensburg, Rasendünger Regensburg, Gartenhäcksler Regensburg, Heckenschere Regensburg, Hochentaster Regensburg, Angebot, Forsthelm Regensburg, Gewerbepark Regensburg, Klaus Kirchgatterer und Engelbert Bachfischer GbR, Kettenbertl Forst- und Gartengeräte, Kettenbertl.de, Mietgeräte Renner Regensburg, Dehner Neutraubling, Daitem, Abus, Apollo 11, Alarmanlage, Safe4u, Infraschall, Einbruch, Wohnungseinbruch, Einbrecher, Telenot, Lupus Lupusec, Multi Kon Trade, Olympia Protect, Lupus Electronics, Blaupunkt, Eminent EM, MyFox Home, Piper NV, RWE Smart Home, Buresch Sicherheitstechnik, Bavaria Sicherheitstechnik, Egardia, Bublitz Alarmanlage, OASIS, Broeker-Sicherheitssysteme, Senger, Jablotron Ja 100, Daitem, D16/D22, Honeywell, Satel, Tyco, Visonic, Bublitz, Solabiol, Buchsbaumzünsler, Einbruchschutz,
Söllner Motorgeräte GmbH – Ihr Suritec Partner in Regensburg.

Mehr Informationen zu FR.ED von SURITEC unter: https://suri-tec.de

Kategorien

1 Comments

  1. Océane says:

    Danke für diesen tollen Blog. War sehr interessant zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

7 + 1 =

Öffnungszeiten Sommer:

Frühjahr & Sommer:
01. März bis 30. September

Mo - Do       von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag        von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag    von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter:

Herbst & Winter:
01. Oktober bis Ende Februar

Mo - Do       von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag        von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag    geschlossen

Anschrift & Kontakt:

Söllner Motorgeräte GmbH || Unterislinger Weg 33 || 93053 Regensburg Tel.: (09 41) 99 81 52 || Fax: (09 41) 99 03 85