Der Rasenmäher springt nicht an !

Einer der Hauptgründe warum ein Rasenmäher nicht anspringt, ist ein verdreckter, oder verölter Luftfilter. Jeder 4-Takt Benzin-Rasenmäher läuft ja nicht alleine mit Benzin,  sondern genau genommen nur mit dem richtigen Benzin-Luftgemisch. Bekommt der Benzinmäher nicht die nötige, oder gar keine Luft mehr über den Luftfilter, so kann dies im schlimmsten Fall dazu führen, daß der Mäher nicht anspringt, oder gleich nach dem Anspringen wieder stehen bleibt. Ein Indiz dafür daß der Luftfilter extrem verschmutzt ist, ist eine verrußte Zündkerze. Durch den verschmutzen Luftfilter bekommt der Rasenmäher zu wenig Luft und zu viel Benzin. Darurch verrußt die Zündkerze.

Auf dem Bild sehen Sie wie Luftfilter im Laufe der Zeit aussehen können, bzw. wie ein Luftfilter aussehen sollte. Wenn der Luftfilter Ihres Rasenmähers so aussieht wie die beiden Linken, dann müssen Sie sich nicht wundern wenn Ihr Mäher keine Leistung hat, unregelmäßig läuft, oder letztendlich gar nicht mehr anspringt.

Wenn Sie für Ihren Rasenmäher einen passenden Luftfilter benötigen, dann kommen Sie am Besten mit dem defekten Filter als Muster bei uns vorbei. Wir führen die gängigsten Luftfilter aller bekannten Motorenhersteller. Zur Identifizierung wäre es allerdings gut, wenn Sie auch wissen was Sie für einen Motor auf Ihrem Mäher haben (Motoren-Herstellername + Modellbezeichnung des Motors).

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

21 − 14 =

Öffnungszeiten Sommer:

Frühjahr & Sommer:
01. März bis 30. September

Mo - Do       von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag        von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag    von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter:

Herbst & Winter:
01. Oktober bis Ende Februar

Mo - Do       von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag        von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag    geschlossen

Anschrift & Kontakt:

Söllner Motorgeräte GmbH || Unterislinger Weg 33 || 93053 Regensburg Tel.: (09 41) 99 81 52 || Fax: (09 41) 99 03 85